Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü
Milch
Milch

Milch

Milch ist immer noch ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Nicht nur Babies und Kleinkinder brauchen Milch für ein gesundes Wachstum und Wohlbefinden. Auch Erwachsene benötigen Milch. Milch wird heute angeboten in Tüten, in Flaschen, in Tetrapacks. Damit sie lange lagerungsfähig ist wird sie oft homogenisiert und/oder ultrahocherhitzt.

Bei diesem Verfahren wird die Milch sehr schnell auf sehr hohe Temperatur gebracht und dann ebenso rasant wieder abgekühlt. Dadurch werden alle unerwünschten Keime in der Milch vernichtet. Milch ist heute im Handel als sogenannte H-Milch oder als Frischmilch. H-Milch wird immer in Tetrapacks angeboten und Frischmilch je nach Molkerei in Flaschen oder in Pappkartons.

Sie wird mit unterschiedlichem Fettgehalt verkauft. Den geringsten Fettanteil mit 0,3 Prozent hat Sterilmilch, danach kommt fettarme Milch mit 1,5 Prozent und danach Vollmilch mit 3,5 Prozent Fett. Wenn es sich um Frischmilch handelt kann diese sogar schon mal mit einem Fettanteil von 3,8 Prozent verkauft werden. Ganz selten wird in ländlichen Gegenden noch Milch direkt vom Bauern verkauft. Hat man die Möglichkeit haben diese Milch zu erwerben, so sollte man es durch aus einmal riskieren. Es bietet sich einem ein völlig anderes Geschmackserlebnis. Frische Milch die noch nicht in der Molkerei zur Behandlung war schmeckt sehr sahnig. Füllt man diese Milch in Flaschen und stellt sie in den Kühlschrank sieht man meist am folgenden Tag das sich oben Rahm absetzt. Der Rahmanteil variiert übers Jahr. Im Sommer ist er höher, da die Kühe dann gutes gehaltvolles Futter, nämlich frisches Gras fressen und dies zeigt sich dann in der Qualität der Milch.

Milch enthält Laktose, den sogenannten Milchzucker. Manche Menschen haben eine Laktoseintolleranz. Es gibt zwar Medikamente die die Aufnahme von Laktose gestatten, jedoch gibt es auch die Möglichkeit laktosefreie Milch zu kaufen. Milch und Milchprodukte, wie Sahne, Joghurt und Quark ohne Laktose sind heute fast überall erhältlich. Leider sind die laktosefreien Milchprodukte teurer als die anderen. Laktosefreie Milch schmeckt etwas süßlicher als die normale Milch und ist nicht ganz so weiß. Die haltbarste Variante der Milch ist die Kondensmilch und die Trockenmilch. Kondensmilch wird in Dosen verkauft und meist für den Kaffee verwand. Trockenmilch ist selten im Handel erhältlich.

Interessant

2017 - © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung