Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü
Lammfleisch Herz
Lammfleisch Herz

Lammfleisch Herz

Lammfleisch und Lammfleisch Herz, besonders aus Deutschland, hat sich in den letzten Jahren von einem Geheimtipp zu einem festen Bestandteil der deutschen Küche entwickelt. Es zeichnet sich durch besonders hohen und feinen Genuss aus und trägt nicht zuletzt durch seine Nährstoffe zu einer ausgewogenen und gesunden Ernährung bei. Lämmer werden in Deutschland meistens im Alter von 4 bis 6 Monaten geschlachtet. Auf diese Weise wird der typische Hammelgeschmack vermieden - denn dieser entwickelt sich erst ab einem Alter von etwa acht Monaten.

Zartes Lammfleisch Herz

Lämmer werden vor allem auf Weiden gehalten, vom flachen Land bis in die Alpen hinein. Diese gute Haltung und das natürliche Futter sind die wichtigsten Faktoren für das zarte, aromatische Fleisch. Übrigens spielt es kaum eine Rolle, ob das Fleisch frisch vom Schlachter oder aus dem Supermarkt kommt: Tiefgefrorenes Lammfleisch ist qualitativ genauso gut wie frisches Lammfleisch.

Gesundes vom Lammfleisch Herz

Lammfleisch Herz ist sehr fettarm und hat einen hohen Eiweißgehalt. Außerdem enthält es reichlich Vitamine und Mineralstoffe. Lammfleisch aus der Schulter kann beispielsweise als Lammbraten im Ofen oder Schmortopf zubereitet werden. Das Lammfleisch Herz lässt sich mit angebratenen Zwiebeln und Pommes zu einem herzhaften Steak vom Lammherz verwenden. Lammkoteletts sind vor allem zum Grillen oder Braten geeignet. Sie sind die beliebtesten Teile des Lamms, aus ihnen werden Einzel- oder Doppelkoteletts oder Lammchops (ähnlich Geschnetzeltem) zubereitet. Es ist magerer, als Lammbraten aus der Brust oder dem Bauch. Lammkeulen, -schlegel und -rücken sind die edelsten Stücke vom Lamm. Diese kann man im Ofen zubereiten, in Scheiben geschnitten auf den Grill legen oder anbraten. Sind die Scheiben dicker, kann man sie auch in Würfel schneiden und beispielsweise zusammen mit Gemüse als Spieß verwenden. Lammrippchen, die durchwachsenen Halskoteletts und die Lammhaxe, die auch sehr gut geschmort werden kann, sind etwas ausgefallener, aber ebenso schmackhaft.

Zubereitung von Lammfleisch Herz mit Gewürzen

Doch auch in Krautblätter oder Blätterteig gewickelt ist das Lammfleisch eine Delikatesse. Was die Würze von Lammfleisch Herz und anderen Gerichten angeht, kann man dem Geschmack und der Fantasie freien Lauf lassen: Rosmarin, Estragon, Oregano, Majoran, Paprika, Knoblauch,Thymian, Pfeffer, Curry, Zwiebeln, Senf und Lorbeerblätter sind nur einige Gewürze, die gut und teilweise auch exotisch zu Lammfleisch schmecken. Marinieren kann man Lamm besonders gut in Wein, Buttermilch oder Essig. Legt man das Fleisch einen Tag vorher in die Marinade, ist es besonders gut durchgezogen am Tag des Verzehrs und kann sein volles Aroma entfalten.

 

Weitere Bilder von Lammfleisch Herz

Weitere Produkte

Interessant

2017 - © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung